2020 

 

ist wieder ein Konzert mit HIGH SOUTH geplant, der Termin und der Ort müssen noch festgelegt werden und Wahnsinn, was manchmal durch Zufall passiert - die Buchautorin + Bestsellerschreiberin + Millionensellerin HERA LIND stellt sich uns für einen Charityabend zur Verfügung.


01.05. = tja - und dann kam CORONA - und alles wurde in diesem Jahr zurückgeschraubt auf ein Minimum an Leben - die CF-Kinder sind Hochrisikogruppe, alle mussten sich gegenseitig schützen und teils oder ganz zu Hause bleiben - viele konnten ihrer Arbeit nicht nachgehen, darunter auch die Musiker bzw. Künstler im Allgemeinen - alle Konzerte und Darbietungen wurden bis 31.8. komplett verboten - darunter fiel dann auch das für 24.7. geplante HIGH SOUTH CHARITYKONZERT, das heuer dankenswerter weise im KOMMA - WÖRGL hätte stattfinden können - und da natürlich viele Firmen durch Arbeitsausfälle einbußen hinnehmen mussten, und daher nicht in Veranstaltungen investieren, wird wahrscheinlich auch die Charityveranstaltung mit HERA LIND im Jahre 2020 nichts mehr, das müssen wir noch klären, wenn wir wissen, was die Regierung für die Zeit nach dem 31.8. plant.


EINSTWEILEN BLEIBT NUR ZU HOFFEN UND ZU WÜNSCHEN, DASS WIR/IHR ALLE GESUND BLEIBEN, ODER WEN´S BEREITS ERWISCHT HAT, WIEDER GESUND WERDET - DAS IST DAS WICHTIGSTE - und wenn´s dann wieder geht, dann reden wir uns wieder zusammen und WIR HELFEN WEITER - IHR SEID DOCH DABEI, ODER?!

In jedem Fall wird COUNTRYWEIHNACHT.AT KEINE HILFE vom Staat beanspruchen, auch, oder schon gar nicht von derzeit im Gespräch befindlichen Hilfe für gemeinnützige Vereine - WIR HALTEN ZUSAMMEN UND HELFEN DENEN, DIE UNS BRAUCHEN - unseren CF-Kindern und unseren blinden Mitmenschen.